Zentrum für soziale Integration und Wohnen

(Einrichtung gem. §15 SMG)
Mit uns steigen sie wieder ins Leben ein!

Wir verstehen uns als DIE regionale Informations- und Anlaufstelle für volljährige Menschen aus dem Bezirk Liezen, die von Armut, sozialer Ausgrenzung, Wohnungslosigkeit oder Sucht betroffen sind. Wir haben einen niederschwelligen, ganzheitlichen und aktivierenden Arbeitsansatz und bieten ambulante und aufsuchende Hilfeformen an. Unsere Angebote sind kostenlos, unbürokratisch, streng vertraulich und gegebenenfalls auch anonym.

Für kurz- und mittelfristige Beratungen ist der Soziale Beratungsdienst zuständig. Betreuungen über einen längeren Zeitraum hinweg werden von der Mobilen Wohnbegleitung übernommen. Die Suchtberatung bietet kurzfristige Begleitung, niederschwellige Beratung oder längerfristige Betreuungen an. Die jeweiligen Inhalte und Kontaktdaten finden Sie gleich hier im Anschluss.

 

Kontakt

Zentrum für soziale Integration und Wohnen
Fronleichnamsweg 4/1
8940 Liezen
E-Mail: zentrum.siwo@verein-avalon.at
Leitung: Freller Harald

Was wir für Sie tun können.

Erste Anlaufstelle ist immer der Soziale Beratungsdienst. Falls Sie unsere Leistungen länger in Anspruch nehmen möchten, kommt die Mobile Wohnbegleitung zum Einsatz. Bei Suchterkrankung oder –gefährdung finden Sie in der Suchtberatung Ihre Unterstützung.

Sozialer Beratungsdienst nach §15 SMG

Sozialer Beratungsdienst nach §15 SMG

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der kurzfristigen Beratung - auf Wunsch auch telefonisch und anonym. Wir beraten, begleiten und betreuen Menschen ab der...

Mobile Wohnbegleitung nach §15 SMG

Mobile Wohnbegleitung nach §15 SMG

Zur Zielgruppe der Mobilen Wohnbegleitung gehören volljährige Personen und im gemeinsamen Haushalt lebende Angehörige, die aufgrund sozialer und persönlicher...

Suchtberatung nach §15 SMG

Suchtberatung nach §15 SMG

Die Suchtberatung richtet sich an volljährige Menschen aus dem Bezirk Liezen mit verschiedenen Abhängigkeits- und/oder Suchtproblemen (sowohl legale als auch...

Herzlichen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren SubventionsgeberInnen. Ohne sie wären wir nur halb so hilfreich!